Käsekuchen mit Weintrauben und Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsekuchen mit Weintrauben und Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
4
1 EL
150 g
50 g
750 g
250 g
40 ml
50 g
1 Päckchen
350 g
kernlose Weintrauben weiß und blau
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiZitronensaftZuckerHonigQuarkGrieß

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Honig weiß-cremig schlagen. Den gut abgetropften Quark, den Frischkäse, den Grappa, den Grieß und das Puddingpulver unterrühren. Den Eischnee unterheben, in die Backform füllen und glatt streichen. Die Trauben waschen, abzupfen und trocken tupfen. Zusammen mit den Mandeln auf der Käsemasse verteilen und den Kuchen im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3.
In Stücke geschnitten servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen