0
Drucken
0

Käseplätzchen Lukullus

Käseplätzchen Lukullus
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Paket tiefgefrorener Blätterteig
Mehl zum Ausrollen
2 Eigelbe
150 g Edamer Käse
Mohn
Kümmel
Mandelsplitter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teig nach Vorschrift auftauen lassen. Auf einem mit Mehl bestreuten Brett oder Tisch etwa 4 mm dick ausrollen. Runde oder rechteckige Plätzchen ausstechen. Die beiden Eigelb in einem Teller schlagen und damit alle Plätzchen bestreichen. Den Käse in nicht zu dünne Scheiben schneiden, danach in Stücke, die etwas kleiner sind als die Plätzchen. Nun je eine Scheibe Käse zwischen zwei Plätzchen legen und die Ränder gut zusammendrücken, damit sie sich beim Backen nicht öffnen. Nun nochmals alle Plätzchen mit Eigelb bestreichen und dann Mohn, Kümmel und Mandelsplitter auf je ein Drittel streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad etwa 15 Minuten backen lassen.

Top-Deals des Tages

geediar® Lampe LED zusammenklappbar in Buchform mit 2500 mAh Akku Lithium Nachttischlampe Nachtlicht Lights dekorative Lampen Ölbildscheibe, Kunststoff, Warmweiß
VON AMAZON
28,63 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
28,00 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
37,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages