Käsesalat mit Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsesalat mit Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1024
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.024 kcal(49 %)
Protein50 g(51 %)
Fett76 g(66 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C297 mg(313 %)
Kalium1.040 mg(26 %)
Calcium1.555 mg(156 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod101 μg(51 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren46 g
Harnsäure107 mg
Cholesterin169 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 EL weißer Balsamessig
1 TL Senf
½ TL Zucker
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Olivenöl
Salz
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Döschen Mais 320 ml
1 rote Zwiebel
100 g Salatgurke
250 g junger Gouda gerieben (oder Emmentaler)
200 g Feta in Scheiben
1 unbehandelte Orange
1 Frühlingszwiebel
1 rote Chilischote
1 TL Rosmarin fein gehackt
Rosmarinzweig zum Garnieren
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GoudaFetaMaisSalatgurkeBalsamessigButter

Zubereitungsschritte

1.
Aus Essig, Senf, Salz, Zucker, Pfeffer und Öl eine Vinaigrette rühren. Paprikaschoten waschen, trocknen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Mais in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Gurke schälen, halbieren, Kerne herauskratzen und die Gurke würfeln. Paprikastücke, Maiskörner, Zwiebeln und Gurkenwürfel mischen und mit der Vinaigrette marinieren. Zugedeckt ziehen lassen.
2.
Die Orange heiß abwaschen, trocken reiben, halbieren und von jeder Hälfte 2 Scheiben (je 1 cm dick) abschneiden. Den Rest der Orange auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebel waschen, putzen, das Weiße fein hacken, das Frühlingszwiebelgrün schräg in feine Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten, auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Die Butter in der Pfanne erhitzen, Knoblauch und gehackte Frühlingszwiebel darin anbraten, Chilistückchen dazugeben und kurz mitbraten, Rosmarin untermischen, salzen, mit dem Orangensaft ablöschen und beiseite ziehen.
3.
Den Paprika-Mais-Salat auf 2 Teller häufen und mit geriebenem Käse bedecken. Den Feta darauf platzieren, je zwei Orangenscheiben auflegen und die Chili-Knoblauch-Masse darauf verteilen. Nach Belieben mit Pfeffer übermahlen. Mit Pinienkernen und Frühlingszwiebelgrün bestreuen und mit Rosmarinzweigen garnieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite