Käsespätzle mit roter Zwiebelschmelze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsespätzle mit roter Zwiebelschmelze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
770
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien770 kcal(37 %)
Protein32 g(33 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium585 mg(15 %)
Calcium751 mg(75 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin166 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g rote Zwiebeln
1 grüne Pfefferschote
500 g Spätzle
200 g geriebenen Emmentaler
30 g Butter
100 ml Rotwein
1-2 EL Rotweinessig
1 EL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Zweige Majoran
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelSpätzleEmmentalerRotweinButterZucker

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln pellen, Pfefferschote waschen, putzen und halbieren, mit den Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und in eine ofenfeste Form geben. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten schmelzen lassen.

2.

Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und beides darin bei milder Hitze unter Rühren 5 Minuten schmoren. Rotwein, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben und weiter garen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Warm halten. Käsespätzle mit der Zwiebelschmelze servieren.