print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kaffee-Eiscreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffee-Eiscreme
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 7 h
Fertig
Kalorien:
150
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert150 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Portionen
25 g
225 g
5 EL
fettarmer Naturjoghurt
85 g
feiner Zucker
175 ml
starker schwarzer Kaffee gekühlt
1 Tropfen
25 g
Schokoladenröllchen zum Dekorieren
Produktempfehlung

Variation:
Lassen Sie Zimt und Vanillearoma weg, und ersetzen Sie die Zartbitterschokolade durch 40 g Minzschokolade.

Zubereitungsschritte

1.

Die Schokolade reiben und beiseite stellen. Ricotta, Joghurt und Zucker im Mixer glatt pürieren. In eine große Schüssel füllen und Kaffee, Zimt, Vanillearoma sowie die geriebene Schokolade einrühren.

2.

Die Mischung in einen Gefrierbehälter füllen und 60-90 Minuten ins Gefrierfach stellen, bis sich Eiskristalle bilden. Herausnehmen, in eine Schüssel füllen und aufschlagen. Wieder in den Gefrierbehälter geben und erneut 60-90 Minuten gefrieren.

3.

Das Eis zwei weitere Male aufschlagen und wieder gefrieren. Dann Eiskugeln ausstechen, in Dessertschalen füllen, mit Schokoladenlocken dekorieren und servieren.

Alternativ das Eis 15 Minuten vor dem Servieren zum leichten Antauen in den Kühlschrank stellen, dann Kugeln ausstechen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar