Kaffee-Karemellkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffee-Karemellkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
7154
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.154 kcal(341 %)
Protein136 g(139 %)
Fett356 g(307 %)
Kohlenhydrate851 g(567 %)
zugesetzter Zucker454 g(1.816 %)
Ballaststoffe45,9 g(153 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E61,4 mg(512 %)
Vitamin K25,8 μg(43 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin39,7 mg(331 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure273 μg(91 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin56,5 μg(126 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium4.455 mg(111 %)
Calcium868 mg(87 %)
Magnesium826 mg(275 %)
Eisen29,5 mg(197 %)
Jod91 μg(46 %)
Zink15,2 mg(190 %)
gesättigte Fettsäuren159,7 g
Harnsäure288 mg
Cholesterin976 mg
Zucker gesamt493 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
120 g Butter
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
¼ l Milch
Füllung
200 g Mandelkerne gemahlen
3 EL Zimt
1 Tasse kalter Espresso
200 g Zucker
300 ml Schlagsahne
100 g Zartbitterschokolade gehackt
4 EL brauner Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMilchMandelkernZuckerButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Butter mit Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Nach und nach Eier zugeben und zu schaumiger Masse verrühren. Abwechselnd Milch und mit Backpulver zugeben Mehl unterheben und zu einem glatten Teig verrühren.
2.
Für die Füllung Zucker karamellisieren und mit Sahne ablöschen. Karamell flüssig-cremig einkochen, anschließend abkühlen lassen.
3.
Mandeln, Zimt, Espresso und Schokolade vermengen und 2/3 der kalten Karamellsoße unterrühren. 2/3 dieser Mischung auf den Teig geben und mit einem Kochlöffelstiel nur sehr wenig einrühren, so dass sich ein marmoriertes Muster bildet. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, glatt streichen und restliche Füllmasse darauf verteilen. Bei 180°C Umluft ca. 30 Min. backen. Herausnehmen, restlichen Karamell mit einem Esslöffel auf den Kuchen geben (in etwa pro Stück ein Klecks), mit braunem Zucker bestreuen und abkühlen lassen.
4.
In Stücke schneiden und servieren.
Schlagwörter