Kaffee mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffee mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
128
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien128 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium306 mg(8 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
100 g
600 ml
frisch gebrühter Kaffee
Kakaopulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KaffeeZuckerSalzKakaopulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Nach und nach den Zucker während des Rührens einrieseln lassen. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen (á ca. 5 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Ofen bei milder Hitze (ca. 80°C Ober- und Unterhitze) mit eingeklemmtem Kochlöffelstiel etwa 1,5 Stunden langsam mehr trocknen als backen lassen, so dass das feine Baiser seine schöne weiße Farbe behält und dabei knusprig wird.

2.

Den Kaffee brühen, je ein Baiser darauf setzen und mit Kakao bestaubt servieren.