Kaffee-Sahneeis

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kaffee-Sahneeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 4 h 35 min
Fertig
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker56 g(224 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium268 mg(7 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin243 mg
Zucker gesamt58 g

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g Amarettini
1 Ei
2 Eigelbe
100 ml kalter Kaffee
20 ml Kaffeelikör
175 g Zucker
150 ml Schlagsahne
½ TL Kakaopulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSchlagsahneKaffeeKakaopulverEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Amarettini in eine hohe Schüssel geben und mit dem Nudelholz grob zerstoßen.
2.
Das Ei trennen und alle Eigelbe mit dem Kaffee, dem Likör und 75 g Zucker über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Von der Hitze nehmen und kalt schlagen. Die steif geschlagene Sahne und das Kakaopulver unterziehen. Das Eiweiß ebenfalls steif schlagen und zusammen mit etwa der Hälfte der Amarettini unterheben.
3.
Die Eismasse in 4 Timbaleförmchen füllen und mindestens 4 Stunden frieren lassen.
4.
Etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und etwas antauen lassen.
5.
Währenddessen den übrigen Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. 1-2 EL Wasser zufügen und kräftig verrühren. Das Karamell in Streifen über das Kaffeeeis ziehen. Mit den übrigen Amarettini bestreut servieren.
Schlagwörter