Kaffee-Schichtdessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffee-Schichtdessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für das Kaffeegelee
6 Blätter
weiße Gelatine
400 ml
frisch gebrühter Kaffee
200 ml
2 EL
Für den Likör
1 Blatt
weiße Gelatine
125 ml
Für das Sahnegelee
1 Blatt
weiße Gelatine
125 ml
1 EL
4
Kaffeebohnen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KaffeeMilchSchlagsahneZuckerVanillezuckerGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Zunächst für das Kaffeegelee die Gelatine in kaltem asser einweichen. Den heißen Kaffee mit der Milch verrühren. Den Zucker zufügen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Flüssigkeit auf vier kleine Gläser aufteilen und ca. 3 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen.
2.
Für die Likörschicht ebenfalls Gelatine einweichen. Den Likör erwärmen, die Gelatine darin auflösen und ein wenig abkühlen lassen. Auf die Kaffeeschicht gießen und wieder in den Kühlschrank stellen. Nochmals ca. 1 Stunde fest werden lassen.
3.
Als letztes für die Sahneschicht die Gelatine einweichen. Die Sahne mit dem Zucker erwärmen, bis sich dieser löst. Gelatine einrühren, etwas abkühlen lassen und auf das Gelee in den Gläsern gießen. Nun auch diese Schicht etwa 1 Stunde kühlen, bis sie fest ist.
4.
Das Dessert mit einer Kaffeebohne garniert servieren.
Schlagwörter