Kaffeekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffeekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein4 g(4 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium134 mg(3 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
20
Zutaten
250 g
weiche Butter
100 g
1 Päckchen
1 Prise
4
8 EL
kalter Espresso
250 g
2 TL
100 g
100 g
gemahlene Haselnüsse
2 EL
Für den Guss
250 g
3 EL
kalter Espresso
1 EL
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerHaselnussEspressoEspresso

Zubereitungsschritte

1.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Den Espresso ebenfalls unterrühren. Das Mehl, mit dem Backpulver mischen und durchsieben. Die Mokkaschokolade reiben. Abwechselnd Mehl, Schokolade, Nüsse und Whiskey unter die Eiermasse rühren.

2.

Den Teig auf das Blech geben und glatt streichen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 25 Minuten backen und etwas abkühlen lassen. Für den Guss den Puderzucker mit Espresso sowie Likör verrühren. Den Guss auf dem Kuchen verteilen. Die Mokkaschokolade schmelzen, in eine kleine Spritztüte geben und mit der Schokolade Linien auf dem Kuchen ziehen.

Schlagwörter