Kaffeesorbet mit Amarettini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffeesorbet mit Amarettini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
350 ml
starker, heißer Espresso (oder Kaffee)
80 g
1
Außerdem
100 g
20 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EspressoSchlagsahneZuckerEspressoVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
70 g Zucker mit 125 ml l Wasser in einem Topf gut verrühren, aufkochen lassen und 1 Min. sprudelnd kochen lassen, den Espresso (Kaffee) zugeben. Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben und beides zur Kaffee-Sirup-Mischung geben und abkühlen lassen.
2.
Die Mischung durch ein Sieb in eine flache Metallschale füllen und für 2 Std. in das Gefriergerät stellen. Dabei ca. alle 30 Min. die Masse kräftig mit einer Gabel durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden. Zum Schluss nochmals kräftig durchrühren.
3.
Die Sahne mit dem restlichen Zucker und dem Espresso halb steif schlagen.
4.
Die Granita auf Gläser verteilen, einen Klecks Sahne aufgeben und nach Belieben mit Amaretti servieren.