Kaiserschmarren mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaiserschmarren mit Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 26 min
Fertig
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien589 kcal(28 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K11,4 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium501 mg(13 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt46 g(184 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
40 ml
2
säuerliche Äpfel
250 g
altbackenes Baguette oder Weißbrot
250 ml
2 EL
1 EL
2
2 EL
Puderzucker zum Bestauben
40 g
gehackte Mandelkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchRosinenZuckerMandelkernButterVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Rosinen mit dem Rum vermischen und ziehen lassen.
2.
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Das Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Milch mit dem Zucker, Vanillezucker und den Eiern verquirlen.
3.
Die Butter in eine große, heiße Pfanne geben. Die Brotscheiben jeweils in die Milch-Ei-Mischung tauchen und in die Pfanne legen. Die Apfelspalten dazu legen und mit Puderzucker bestauben. 2-3 Minuten golden bräunen lassen, dann alles wenden. 2-3 Minuten fertig braten. (Oder portionsweise in einer kleineren Pfanne arbeiten. )
4.
Vor dem Servieren mit den Nüssen bestreuen und die abgetropften Rosinen unterschwenken.