Kalbsbraten mit Kruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsbraten mit Kruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg Kalbsrücken (ausgelöst)
30 g Butter oder Margarine
1 kleine Zwiebel
125 g frische Champignons
Salz
schwarzer Pfeffer
1 TL gehackte Petersilie
1 TL Rosmarin
350 g Blätterteig (TK)
1 Eigelb
Kondensmilch

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch von allen Seiten im heißen Fett anbraten, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Zwiebelwürfel in dem Bratfett glasig dünsten. Feingeschnittene Champignons dazugeben und ca. 2 Min. rnitgaren. Würzen, Petersilie und Rosmarin zufügen. Den nach Vorschrift aufgetauten Blätterteig zu einem Rechteck ausrollen. Pilzmasse gleichmäßig in der Mitte verstreichen. Braten darauflegen. Teig von allen Seiten über dem Fleisch zusammenlegen. Teigränder mit Eiweiß bestreichen und zusammendrücken. Den eingewickelten Braten mit der Naht nach unten auf ein mit Wasser abgespültes Backblech legen. Mit Teigresten verzieren, mit verquirltem Eigelb bepinseln. Bei Verwendung des Brat-o-meters Kerntemperatur 70-75°C.