0

Kalbsbuletten mit Schinken und Salbei

Kalbsbuletten mit Schinken und Salbei
0
Drucken
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
1
40 g
1
l
heiße Milch
2
frisch gemahlener Pfeffer
16
10 Scheiben
Schinken z. B. Parmaschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Zwiebel schälen, hacken und in 20 g Butter glasig dünsten. Das Brötchen in der Milch einweichen. 6 der Salbeiblätter sehr fein hacken.
Schritt 2/4
Gedünstete Zwiebeln, das ausgedrückte Brötchen, gehackten Salbei mit Salz und Pfeffer zum Fleisch geben und gut verkneten. Mit angefeuchteten Händen 10 runde, sehr flache Frikadellen formen.
Schritt 3/4
Etwas Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Frikadellen 3 - 5 Min. pro Seite braten. Die Frikadellen herausnehmen, jeweils mit 1 Scheibe Schinken und einem Salbeiblatt spicken und auf der bespickten Seite nochmals kurz anbraten. Auf einer heißen Platte anrichten. Den Bratfond mit Wein ablöschen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Über die Frikadellen geben.
Schritt 4/4
Die Frikadellen mit Grissini und Oliven servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages