Kalbsfilet mit Morchelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsfilet mit Morchelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kalbsmedaillons
1 EL Butterschmalz
1 EL Olivenöl
800 g Kartoffeln
400 g grüne Bohnen geputzt, Enden abgeschnitten
4 lange Frühstücksspeck
2 EL Butter
15 g getrocknete Morchel
6 EL Portwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml Crème double
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Morcheln gründlich waschen und in Portwein einweichen.
2.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.
3.
Bohnen in reichlich gesalzenem (1-2 EL Salz), kochendem Wasser ca. 7 Min. blanchieren, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Bohnen bündeln, mit Speck umwickeln und in heisser Butter schwenken und erhitzen.
4.
Kalbsfilets in Öl und Butterfett kräftig von beiden Seiten je 2-3 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und warm halten.
5.
Bratensatz mit dem Einweichportwein ablöschen, Morcheln hinzugeben, 5 Min. köcheln lassen, Creme double einrühren, rasch etwas reduzieren lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, ausgetretenen Bratensaft der Medaillons einrühren. Die Sauce mit den Bohnen, Kartoffeln und fertigen Medaillons anrichten.
Schlagwörter
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite