0

Kalbsgulasch mit Spätzle

Kalbsgulasch mit Spätzle
0
Drucken
45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kalbsschulter (ohne Knochen)
2 mittelgroße Zwiebeln
1 EL Zucker
50 g Fett
½ TL Rosenpaprika
Salz
2 EL Mehl
100 ml Sahne
200 g saure Sahne
4 TL gehackte Petersilie
Für die Spätzle
250 g Mehl
3 Eier
80 ml Milch
Salz
Butter zum Schwenken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Das Fleisch in Würfel schneiden (3cm). Die Zwiebel sehr fein hacken und im Fett goldgelb rösten, Zucker zugeben und stark karamellisieren lassen. Vom Herd nehmen, mit Rosenpaprika bestreuen und 100 ml Wasser zugießen. Kurz aufkochen lassen. Das Fleisch zugeben, salzen und zugedeckt, unter häufigem Rühren rasch garen; gegebenenfalls etwas Wasser nachgießen. Die Sahne mit etwas Mehl glatt rühren, in die Sauce geben und noch einmal kurz aufkochen. Das fertige Gericht mit einigen Klecksen saurer Sahne und Petersilie garnieren, mit Spätzle servieren.
Schritt 2/2
Das Mehl mit den Eiern, etwas Salz und Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig 15 Minuten ausquellen lassen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise in einen Spätzlehobel füllen und in das köchelnde Wasser (es darf nicht mehr sprudelnd kochen!) hobeln. Den Topf zwischendurch rütteln, damit sich nichts am Boden festsetzt. Schwimmen alle Spätzle oben, mit einem Schaumlöffel herausheben und die nächste Partie in den Topf hobeln. Gut abgetropfte Spätzle in Butter schwenken, in eine Tasse geben und auf den Teller zum Paprikasch stürzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, 3er-Set Schuhboxen / Aufbewahrungsboxen für Schuhe 'Drop F
VON AMAZON
23,39 €
Läuft ab in:
Börner Gemüseschneider Welle-Waffel PowerLine - BPA frei
VON AMAZON
16,06 €
Läuft ab in:
Emolli Bettdecken Super weich atmungsaktiv Bettdecke Steppdecke für Winter und Sommer
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages