0
Drucken
0

Kalbsnierenbraten

Kalbsnierenbraten
30 min
Zubereitung
2 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 7 Portionen
1 kg Kalbsnierenbraten
50 g Butter
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
ein paar Salbeiblatt
2 Tomaten
250 ml Fleischbrühe
1 Glas trockener Weißwein
1 Becher Sahne
1 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der klassische Nierenbraten besteht aus dem ausgelösten Rückenstück des Kalbs, in das die entfettete Kalbsniere eingerollt wird. Man lässt sich am besten den Braten vom Fleischer herrichten und rollen.  

2

Die Butter in einem Bräter zerlassen und das Fleisch darin ringsum sorgfaltig anbraten. Dabei darauf achten, dass die Hitze nicht zu stark wird, sonst verbrennt die Butter. Die grob zerteilte Zwiebel nach einigen Minuten zugeben und mitschmoren. Herausnehmen, bevor das Fleisch ins Bratrohr gestellt wird. 

3

Nun den Braten salzen und pfeffern,  die Salbeiblätter und die zerquetschten Tomaten zufügen und zuerst die Brühe, dann nach und nach den Wein angießen. Den Nierenbraten in den auf 180-200°C vorgeheizten Backofen schieben und unter häufigem Begießen in etwa 2 Stunden garen. Nach dieser Zeit das Fleisch herausnehmen und warmstellen.

4

Zum Schluss den Bratfond mit etwas Wasser loskochen (Zwiebelstücke wieder hineingeben!) dann durchpassieren und mit der mit dem Mehl gut verrührten Sahne binden. Die Soße getrennt dazu reichen.

Top-Deals des Tages

TaoTronics Luftbefeuchter AH002
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
NexGadget Tragbar Mini-USB-Luftbefeuchter,Raumbefeuchter,pers?nliche k¨¹hlen Nebel-Luftbefeuchter
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
GWHOLE 60 Stück Stoffklammern Nähen Zubehöre Kunststoff 6 Farben, 27*10mm
VON AMAZON
5,09 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages