Kalbsragout mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsragout mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
551
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert551 kcal(26 %)
Protein37 g(38 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kalbfleisch (ohne Knochen, z. B. Nacken)
Saft von 1 Zitrone
etwas abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
1 TL
gerebelter Thymian
2 TL
2
4
2
3
1 Stange
150 g
4 Scheiben
durchwachsener Speck
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbfleischPorreeWirsingSpeckSenfThymian
Produktempfehlung

Tlp: Nach Belieben noch saure Sahne unterrühren.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Kalbfleisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

2.

Zitronensaft und -schale mit Salz, Pfeffer, Thymian und Senf verrühren und mit den Lorbeerblättern und den Fleischwürfeln mischen.

3.

Die Zwiebeln abziehen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen, abspülen und in Würfel schneiden.

4.

Die Möhren putzen, schälen, waschen und würfeln. Den Porree putzen, die Stangen längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Den Wirsing waschen und in Streifen schneiden.

5.

Das Gemüse mit den Fleischwürfeln mischen und in den gewässerten Römertopf geben. Den Speck darauf legen. Den Topf mit dem Deckel verschließen und auf dem Rost in den kalten Backofen schieben.

Ober-/Unterbltze: 200-220 ºC

Heißluft: 180-200 ºC

Gas: etwa Stufe 4

Garzeit: etwa 90 Minuten

6.

Das gare Ragout umrühren und mit den Gewürzen abschmecken.