Kalbsrückensteak mit Zitronenmelisse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsrückensteak mit Zitronenmelisse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine, festkochende Kartoffeln
2 Handvoll
3
250 g
1 Zweig
3
1
50 ml
weißer Portwein
200 g
2
unbehandelte Limetten Abrieb und Saft
2
Pfeffer aus der Mühle
Fett zum Frittieren
1
Kalbsrückensteak à ca. 160 g
4 EL
weißer Balsamessig
8 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abtropfen und pellen. Danach abkühlen lassen. Den Salatmix waschen und trocken schleudern, die Knoblauchzehen schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
2.
Die Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Anissterne und Zimtstange in einer trockenen Pfanne rösten. Mit dem Portwein ablöschen, die Crème double, den Limettenabrieb und den Saft hinzufügen. 2–3 Minuten köcheln lassen und dabei mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Das Frittierfett auf 170°C erhitzen. Die Kartoffeln in Spalten schneiden und im heißen Fett goldbraun frittieren. Eine Grillpfanne erhitzen und die Kalbssteaks darin von beiden Seiten je 3–4 Minuten braten. Nach dem Wenden mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Kartoffelecken auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Den Salat mit dem Knoblauch, den Tomaten, dem Essig und dem Olivenöl vermengen. Das Fleisch mit der Sauce, deie Kartoffelecken und den Salat auf Tellern anrichten und sofort servieren.