Kalbsschnitzel mit Kräutern und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsschnitzel mit Kräutern und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
582
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien582 kcal(28 %)
Protein86 g(88 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin47,3 mg(394 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium1.425 mg(36 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen10,3 mg(69 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink9,5 mg(119 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure622 mg
Cholesterin256 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
4
kleine Kalbsschnitzel à ca. 80 g
Pfeffer aus der Mühle
4
4 dünne Scheibe
Olivenöl je 1 EL
Butter je 1 EL
4 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LimettensaftSalzPfefferThymianzweigOlivenölButter

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel bei Bedarf flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Jedes Schnitzel mit zwei Salbeiblättern und einer Scheibe Schinken belegen und mit Holzspiesschen feststecken.
3.
Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Schnitzel je Seite 2 - 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten.
4.
Bratfond mit Brühe und Limettensaft lösen.
5.
Zum Servieren Schnitzel mit je einem Thymianstengel auf Teller anrichten und den gelösten Bratfond um die Schnitzel gießen.
6.
z. B. mit jungen Bundmöhren und Bandnudeln servieren.
Schlagwörter