Kalsbröllchen mit Champignonfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalsbröllchen mit Champignonfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
583
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien583 kcal(28 %)
Protein55 g(56 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K30,3 μg(51 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin29,9 mg(249 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.302 mg(33 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure362 mg
Cholesterin257 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 dünne Kalbsschnitzel aus der Oberschale á ca. 160 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung
1 Schalotte fein gehackt
2 EL Butter
100 g Champignons geputzt und fein gehackt
150 g Bratwurstbrät
1 EL Petersilie fein gehackt
1 Eigelb
1 EL Semmelbrösel
2 TL Thymianblätter fein gehackt
4 Scheiben Parmaschinken
Für die Sauce
1 Zwiebel fein gehackt
1 Möhre geschält, fein gehackt
¼ Knollensellerie geschält, fein gehackt
50 g geräucherter Speck in Scheiben
150 ml trockener Weißwein
150 ml Fleischbrühe

Zubereitungsschritte

1.
Kalbschnitzel etwas flach klopfen, salzen und pfeffern.
2.
Schalotte in 1 EL Butter glasig anschwitzen, Champignons hinzufügen und einige Minuten mitdünsten lassen, vom Herd nehmen und mit Eigelb, Brät, Semmelbröseln, Salz, Pfeffer und Thymian mischen.
3.
Schinkenscheiben auf die Kalbsschnitzel legen, die Farce darüber verteilen, zusammenrollen und mit Rouladennadeln zusammenstecken.
4.
Dann in Öl mit restlicher Butter rundum braun anbraten, Speck, Salbei, Zwiebel, Möhre und Sellerie hinzugeben, mit anschwitzen, mit Wein und Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 45 Min. leicht köcheln lassen.
5.
Rouladen herausnehmen, warm stellen.
6.
Den Speck herausfischen die Sauce pürieren, durch ein Sieb passieren, ggfls. etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Die Rouladen aufschneiden und auf der Sauce auf vorgewärmten Tellern servieren.