Kalte Curry-Suppe

mit Hühnchen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Curry-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g gekochtes Hühnerfleisch
1 l Hühnerbouillon
2-3 TL Curry
150 g Schlagsahne
2 Eier
Salz, Pfeffer, Petersilie
fein geschnittene Apfelstück
2 EL Mandelstifte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneCurryEiPetersilieApfelstück

Zubereitungsschritte

1.

Das Hühnerfleisch feinhacken, mit dem Curry, den Apfelstückchen und den Mandelstiften kurz in Butter anbraten, in die kochende Bouillon geben, verrühren und die Pfanne vorn Herd nehmen.

2.

Dann die mit der Sahne verquirlten Eier mit dem Schneebesen kräftig darunterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, die feingehackte Petersilie zugeben. Erkalten lassen.