Kalte Gurkensuppe mit Pfeffer

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kalte Gurkensuppe mit Pfeffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium324 mg(8 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
große Salatgurke
100 g
150 ml
3 EL
weißer Pfeffer
Pfeffer aus der Mühle
1
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

1. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und hacken.

2.

Die Gurke waschen, halbieren, Kerne herauskratzen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden und zusammen mit Schalotte und Knoblauch unter Zugabe von Buttermilch, Zitronensaft und Crème fraiche fein pürieren. Mit Salz, Zucker und weißem Pfeffer abschmecken.

3.

3. Mindestens 1 Stunde kühl stellen und gut gekühlt und mit reichlich Pfeffer übermahlen servieren.