Kalter Lammbraten mit Kräutertunke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalter Lammbraten mit Kräutertunke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg
Lammrücken (Lammsattel)
1
1 Becher
2
hartgekochte Eier
50 g
2 Bund
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Lammsattel mit Salz und frischem, grob gemahlenem Pfeffer einreiben. Knoblauchzehe in feine Streifen schneiden und dem Knochen entlang ins Fleisch einschieben. ln den heißen Bratofen in die Fettpfanne legen und ohne zu begießen bei 225 Grad 60 Minuten braten. Erkalten lassen.

2.

Hartgekochten Eier würfeln. Kresse und Schnittlauch fein schneiden und mit Joghurt vermischen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Lammrücken längs des Rückgratknochens einschneiden und die beiden Fleischstränge lostrennen. In Scheiben schneiden und wieder auf das Knochengerippe aufsetzen. Mit Soße und Weißbrot reichen.