0

Kalter Schweinebraten mit Herbstsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalter Schweinebraten mit Herbstsalat
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h 20 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
1 TL
bunter Pfeffer gemahlen
4 EL
300 g
3
50 g
2 EL
Für das Dressing
150 g
¼ TL
mittelscharfer Senf
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Backofen auf 175° vorheizen. Fleisch abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Dann in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 175 Grad etwa 45 Minuten schmoren lassen.

Schritt 2/3

Spinat putzen und waschen. Birnen waschen, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Haselnüsse grob hacken. Zucker in einer Pfanne erhitzen, Nüsse hineingeben und unter Rühren karamellisieren lassen. Für das Dressing Joghurt, Senf, Zitronensaft und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Video Tipp
Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Video Tipp
Birnen in Scheiben schneiden
Schritt 3/3

Schweinebraten in Scheiben schneiden. Schweinebratenscheiben, Spinat und Birnenscheiben auf Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und mit den Haselnüssen bestreut servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
51,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
39,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
175,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages