kaltes Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
kaltes Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatePetersilie

Zutaten

für
3
Zutaten
Hähnchen vom Grill
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Von den gegrillten Hähnchen die Flügel und die Keulen vom Rumpf trennen.

Um das Brustfleisch herumschneiden, und zwar so, daß die ganze Brust in einem Stück erhalten bleibt.

Gleichzeitig wird dadurch der Rücken abgetrennt. Das Brustbein und alle übrigen Knochen vorsichtig aus dem Fleisch lösen und das Bruststück halbieren.

2.

Am unteren Ende des Unterschenkels die Haut und das Fleisch vom Knochen etwas lösen, den Knochen fest anfassen und mit einer vorsichtigen Drehung aus dem Fleisch lösen.

Dann den Knochen des Oberschenkels auf die gleiche Weise aus dem Fleisch ziehen.

Die Tomaten waschen und vom Stielansatz befreien.

Die Bruststücke und Keulen mit Tomaten und Petersilie auf einer Platte anrichten.

Schlagwörter