Kaltes Rindfleisch mit Remouladensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaltes Rindfleisch mit Remouladensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose Rindfleisch im eigenen Saft
6 hartgekochte Eier
1 Glas Remoulade
Gewürzgurke zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischRemouladeEi

Zubereitungsschritte

1.

Erwärmen Sie das Rindfleisch in der Dose in einem Wasserbad, bevor Sie es herausnehmen , abgetropft in feine Scheiben schneiden.

2.

Ordnen Sie das Fleisch schuppenartig auf einer Platte an und legen Sie die geschälten, in Scheiben geschnittenen Eier darüber.

3.

Gießen Sie die Remouladensauce darüber. Die Platte wird mit fächerförmig eingeschnittenen Gürkchen garniert.

Schlagwörter