0

Kaninchen in Paprika mit Rahmsoße

Kaninchen in Paprika mit Rahmsoße
0
Drucken
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
1 Kaninchen
4 EL Öl
3 Zwiebeln
Jodsalz
1 - 2 EL Paprikapulver
1 Tasse Rahm
1 - 2 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1

Das vorgerichtete Kaninchen zerlegen (Schlegel und Ziemer häuten) und mit Salz einreiben. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, in dem heißen Öl leicht anrösten und die Fleischstücke zugeben. Auf allen Seiten anbraten, mit dem Paprikapulver bestreuen und wenden. Mit dem Wasser ablöschen, zugedeckt weichdämpfen. Von Zeit zu Zeit umdrehen und noch etwas Wasser nachgießen. Ist das Fleisch weich, aufdecken, im Fett wenden und knusprig braten. Auf vorgewärmter Platte anrichten. Aus dem Bratensatz mit dem Mehl, Rahm und etwas Wasser eine Sauce bereiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sparen Sie bei Le Creuset Gusseisen Grillpfanne Signature quadratisch 26 cm, kirschrot und mehr
VON AMAZON
Preis: 169,00 €
101,60 €
Läuft ab in:
WENKO 20890100 Vacuum-Loc Seifenablage Milazzo - Seifenschale, Befestigen ohne bohren, Stahl, 17 x 7.5 x 12 cm, Chrom
VON AMAZON
Preis: 12,99 €
10,54 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Le Creuset Gusseisen Grillpfanne Signature quadratisch 26 cm, kirschrot und mehr
VON AMAZON
80,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages