0
Drucken
0

Kaninchenbraten

Kaninchenbraten
630
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Keulen oder die Rücken mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und in Öl in einer ofenfesten Form von allen Seiten anbraten.

2

Die Speckschwarte, die geschälte Karotte und die geputzte Staudenselleriestange dazugeben. Die Zwiebel schälen, mit Hilfe der Nelken das Lorbeerblatt darauf feststecken und die Zwiebel zum Fleisch geben.

3
Die Brühe in kleinen Mengen angießen und immer wieder gut einkochen lassen. Die Keulen im Ofen 25 bis 35 Minuten braten, die Rücken benötigen nur 15 Minuten.
4
Das Fleisch herausnehmen, kurz ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Zitronensaft und den Senf zum Bratenfond geben und ihn im Ofen oder auf dem Herd etwas einkochen lassen. Die Speisestärke mit der sauren Sahne verrühren, in die Sauce geben und sie 3 Minuten kochen lassen. Die Sauce passieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zusätzlicher Tipp

An der Unterseite der Rücken befinden sich die kleinen Filets. Diese löst man ab, indem man die Rücken herumdreht und die Filets abschneidet. Sie sind rasch durchgebraten, deshalb erst 3 bis 4 Minuten vor Ende der Bratzeit zum Rücken in den Ofen geben.

Top-Deals des Tages

WMF Küchenrollenhalter Gourmet Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
29,32 €
Läuft ab in:
Philips GC2045/35 EasySpeed Plus Dampfbügeleisen (hitzebeständige Aufbewahrungsbox, CalcClean, 2300 W) türkis/violett/weiß
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
34,36 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages