Kaninchenbraten, französisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaninchenbraten, französisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
125 g
1 Bund
1 Tasse
1 Tasse
1 Zehe
1 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Kaninchen säubern, abtrocknen, mit Salz und etwas frischgemahlenem Pfeffer abreiben. In den gewässerten Römertopf erst eine Schicht dünne Speckscheiben, dann das Fleisch geben, mit dünnen Speckscheiben abdecken. Ca. 40 Minuten bei 250°C ohne Zugabe von Flüssigkeit anbraten lassen.

2.

Dann das kleingeschnittene Suppengrün, die zerdrückte Knoblauchzehe, Tomatenketchup, Zucker, Gewürz und Marmelade dazugeben und mit dem angewärmten (Vorsicht, sonst springt der heiße Topf!) Wein und der Sahne dazugießen. Nun noch ca. 120 Minuten bei 220°C gar schmoren lassen. Dann Soße binden, zu Pommes frites reichen.