Kaninchenbraten, französisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaninchenbraten, französisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1012
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.012 kcal(48 %)
Protein82 g(84 %)
Fett69 g(59 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K32,5 μg(54 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin48,8 mg(407 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂37,7 μg(1.257 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium1.850 mg(46 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen10,9 mg(73 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren28,8 g
Harnsäure404 mg
Cholesterin361 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kaninchen
125 g Speck
1 Bund Suppengrün
1 Tasse Rotwein
1 Tasse Schlagsahne
1 Zehe Knoblauch
1 EL Tomatenketchup
Zucker
Rosmarin
1 EL Orangenmarmelade
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Kaninchen säubern, abtrocknen, mit Salz und etwas frischgemahlenem Pfeffer abreiben. In den gewässerten Römertopf erst eine Schicht dünne Speckscheiben, dann das Fleisch geben, mit dünnen Speckscheiben abdecken. Ca. 40 Minuten bei 250°C ohne Zugabe von Flüssigkeit anbraten lassen.

2.

Dann das kleingeschnittene Suppengrün, die zerdrückte Knoblauchzehe, Tomatenketchup, Zucker, Gewürz und Marmelade dazugeben und mit dem angewärmten (Vorsicht, sonst springt der heiße Topf!) Wein und der Sahne dazugießen. Nun noch ca. 120 Minuten bei 220°C gar schmoren lassen. Dann Soße binden, zu Pommes frites reichen.