Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kaninchenkeulen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaninchenkeulen mit Gemüse
2659
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
2 h
Zubereitung
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett123,28 g
gesättigte Fettsäuren41,35 g
Eiweiß / Protein343,4 g
Ballaststoffe5,31 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien2.659
Kohlenhydrate/g19,48
Cholesterin/mg1.133,85
Vitamin A/mg151,47
Vitamin D/μg1,86
Vitamin E/mg5,68
Vitamin B₁/mg1,2
Vitamin B₂/mg2,69
Niacin/mg170,99
Vitamin B₆/mg5,7
Folsäure/μg188,95
Pantothensäure/mg10,96
Biotin/μg4,87
Vitamin B₁₂/μg95,35
Vitamin C/mg98,54
Kalium/mg4.956,98
Kalzium/mg348,04
Magnesium/mg270,65
Eisen/mg26,96
Jod/μg53,85
Zink/mg26,2
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
2 TL
gehackte Rosmarinnadel
2
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1
mittlerer Kohlrabi
1
1
100 g
geräucherter, magerer durchwachsener Speck
1 EL
150 ml
150 g
4
4 EL
1 TL
Butter für die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Kaninchenkeulen am Gelenk halbieren.
Schritt 2/9
Knoblauch schälen.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/9
Rosmarin, Pfeffer, durchgepressten Knoblauch und Worcestersauce vermischen und die Kaninchenteile damit einreiben. Das Fleisch zugedeckt im Kühlschrank 1 Std. marinieren lassen.
Schritt 4/9
Kohlrabi schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen, entkernen und ebenfalls würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Speck in feine Würfel schneiden..
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 5/9
Die Kaninchenteile trockentupfen. Öl in einem Brüter erhitzen und die Kaninchenteile darin rundum anbraten, dann herausnehmen.
Schritt 6/9
Im Bratfett Speck und Zwiebeln glasig braten, dann das Gemüse darin kurz mitbraten, die Kaninchenteile wieder hinzufügen, Brühe angießen und alles bei schwacher Hitze ca. 10 Min. zugedeckt garen..
Schritt 7/9
Vier hohe Auflaufförmchen (ca. ? 12 cm) buttern. Die Kaninchenteile aus dem Sud nehmen und je 1 Unter- und 1 Oberkeule in ein Förmchen legen. Den Kaninchensud durch ein Sieb passieren. Das Gemüse auf die Keulen geben.
Schritt 8/9
Den Sud mit Creme fraiche, Eiern, Mehl und 1 TL Zitronensaft verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kaninchenkeulen gießen.
Schritt 9/9
Im vorgeheizten Backofen (200°; unten) ca. 25 - 30 Min. goldgelb backen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
199,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages