Karamell-Äpfel mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamell-Äpfel mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein1 g(1 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K17,5 μg(29 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium347 mg(9 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 säuerliche Äpfel
2 EL Zitronensaft
2 EL Butter
4 EL brauner Zucker
2 Vanilleschoten
1 Prise Zimt
40 ml Rum oder Orangensaft
200 g Himbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereZuckerButterZitronensaftApfelVanilleschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel waschen, vierteln, Kernhaus ausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft vermengen. Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne erhitzen, bis der Zucker karamellisiert. Die Vanilleschoten halbieren und mit dem Zimt unter das Karamell rühren. Die Äpfel dazu geben und kurz mitbraten. Mit dem Rum ablöschen, vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
2.
Anschließend mit den verlesenen Himbeeren anrichten. Dazu passt z. B. Schlagsahne oder Zimteis.