Karamell-Tiramisu mit Birnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamell-Tiramisu mit Birnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
1208
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.208 kcal(58 %)
Protein15 g(15 %)
Fett76 g(66 %)
Kohlenhydrate117 g(78 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium387 mg(10 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod142 μg(71 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren37,8 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin345 mg
Zucker gesamt116 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Birnenhälften aus der Dose
250 g Puderzucker
170 ml Schlagsahne
100 g Salzbutter
4 Eier
150 g Zucker
300 g Mascarpone
3 EL gehackte Mandelkerne

Zubereitungsschritte

1.
Die Birnen abtropfen lassen und in dünne Spalten schneiden. Den Puderzucker in einem Topf bei schwacher Hitze zusammen mit 2 EL Wasser schmelzen und zu einem goldbraunen Karamell einkochen lassen. 4 EL des Karamells dekorativ auf ein Stück Backpapier träufeln und fest werden lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Sahne zusammen mit der Butter erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Sahnemischung in den Topf mit dem Karamell gießen und unter kräftigem Rühren auf dem Herd zu einer glatten Creme verarbeiten.
3.
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker ca. 5 Minuten weißschaumig aufschlagen und den Mascarpone unterheben. Das Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und behutsam unter die Mascarpone-Mischung heben.
4.
Die Hälfte der Birnenspalten in Gläsern verteilen, mit der Hälfte der Karamellsauce übergießen und die Mascarponecreme darauf schichten. Mit den restlichen Birnen belegen und mit der übrigen Sauce beträufeln. Die Mandeln darüber streuen. Den Karamell vom Backpapier abziehen und das Tiramisu damit verzieren. Sofort servieren.