Karamelleis mit Eiswaffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamelleis mit Eiswaffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein6 g(6 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium152 mg(4 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin204 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
10
Für das Eis
12 Karamellbonbons
100 ml Kondensmilch ungesüßt
150 ml Vollmilch
350 ml Schlagsahne
4 Eigelbe
60 g feiner Zucker
Für die Sauce und zum Servieren
100 g Zucker
50 g Butter
½ TL grobes Salz nach Belieben
20 Eiswaffeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerZuckerButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Bonbons klein hacken und etwa 1/3 zur Seite stellen. Übrige Bonbons mit der Kondensmilch in einem Topf unter Rühren erwärmen und schmelzen lassen.
2.
Die Milch mit der Sahne in einem Topf einmal aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen. Die Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen Wasserbad verquirlen. Die heiße Sahnemilch in einem dünnen Strahl unterrühren. Etwa 10 Minuten über dem Wasserbad cremig rühren. Anschließend die Karamellsauce unterrühren und die Masse im kalten Wasserbad ca. 10 Minuten kühl rühren. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde abgedeckt kalt stellen.
3.
Anschließend in der Eismaschine ca. 35 Minuten cremig gefrieren lassen. In den letzten ca. 5 Minuten die übrigen Bonbons unterrühren.
4.
Für die Sauce den Zucker mit 30 ml Wasser in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun schmelzen lassen. Die Butter unterrühren und etwas abkühlen lassen.
5.
Vom Eis Kugel abstechen und je auf eine Waffel setzen. Mit etwas Karamellsauce beträufeln und eine zweite Waffel auflegen. Sofort servieren.
Schlagwörter