Karamellisierte Creme in Zitrushälften

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamellisierte Creme in Zitrushälften
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
186
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien186 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium235 mg(6 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin204 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
8
Zutaten
2 unbehandelte Zitronen
2 unbehandelte Orangen
2 EL Speisestärke
600 ml Milch
½ Zimtstange
5 Eigelbe
75 g Zucker
brauner Zucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerZitroneOrangeZimtstangeZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Orangen und Zitronen heiß abwaschen. Jeweils von einer Frucht ein dünnes Stück Schale abschneiden. Die Früchte halbieren, das Fruchtfleisch herausschaben und anderweitig verwenden. Die Zitrusschalen unten für einen besseren Stand abflachen.
2.
Die Stärke mit 3-4 EL Milch verrühren. Die restliche Milch mit der Zitronenschale, Orangenschale und dem Zimt aufkochen lassen. Die Eigelbe und den Zucker weiß-schaumig schlagen. Die angerührte Stärke unterziehen. Die heiße Milch durch ein Sieb dazu gießen und auf einem heißen Wasserbad cremig rühren und andicken lassen. Dies dauert einige Minuten. Dann die Creme in die Zitrusschalen füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Kurz vor dem Servieren die Creme dünn mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner abflämmen.