Karamellisierte Rotwein-Brombeeren

von Liz and Jewels
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamellisierte Rotwein-Brombeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
186
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien186 kcal(9 %)
Protein1 g(1 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium142 mg(4 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 EL Becel Gold
125 g Brombeere
1 EL Zucker
50 ml Rotwein
Salz “Sel au Merlot Cabernet” (das ist ein Salz mit Rotweinaroma, es kann aber auch normales Salz genommen werden)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereRotweinZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.

Becel Gold erhitzen. Zucker darin karamellisieren. Brombeeren darin wenden und mit Rotwein ablöschen.

2.

In Schälchen füllen, mit etwas Salz bestreuen. Unbedingt noch lauwarm servieren.

3.

Schmeckt mit Vanilleeis und Schlagsahne.