Karamellisiertes Schmorgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamellisiertes Schmorgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein10 g(10 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe13,4 g(45 %)
Automatic
Vitamin A4 mg(500 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K38,9 μg(65 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium1.897 mg(47 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
900 g Möhren (3 Bund)
800 g kleine neue Kartoffeln
450 g Frühlingszwiebeln (3 Bund)
50 g Butter
400 ml Gemüsebrühe
1 TL Honig
50 g Pinienkerne
Produktempfehlung

Wenn Sie das Gemüse kalt essen möchten, sollten Sie Traubenkern- oder Olivenöl verwenden, da Butter beim Abkühlen fest wird. Reichen Sie es als Vorspeise oder mit Baguette und Schafkäse als Hauptmahlzeit.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200° vorheizen. Möhren und Kartoffeln putzen, waschen und schälen. Frühlingszwiebeln putzen und waschen.

2.

In einer großen Auflaufform die Butter zerlassen. Das Gemüse außer den Zwiebeln hineinschichten. Brühe mit dem Honig mischen und über das Gemüse gießen, in den Backofen (Mitte, Umluft 180°) geben.

3.

Etwa 1 Std. backen, alle 10 Min. mit dem Fond begießen. Nach etwa 30 Min. die Zwiebeln und die Pinienkerne darauflegen, weiter gut mit Fond begießen. Schmort die Flüssigkeit fast völlig ein, nur noch zusätzlich Wasser angießen, sonst wird das Gemüse zu salzig.