0

Karella in Kokossauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karella in Kokossauce
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 5 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
3
mittelgroße Bittergurken (Karella)
1
1
kleine Dose Sojabohnensprosse
1
frische rote Chilischote
3
1 Msp.
Terasi (Garnelenpaste) oder 1 Tl Rinderinstantbrühe
1
daumengroßes Stück frischer Ingwer
2 TL
Palmzucker oder 2 EL Ahornsirup
3 EL
300 ml
ungesüßte Kokosmilch
150 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Karellas waschen, der Länge nach aufschneiden und das die Kerne umgebende, welche Fruchtfleisch herausschaben. Dann die Früchte 10 Min in lauwarmes Wasser legen, abtropfen lassen und in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Die Karotte waschen, schälen und ebenso wie die Frühlingszwiebel und die Chilieschote in feine Streifen schneiden.

Schritt 2/2

Den feingehackten Knoblauch mit den restlichen Würzzutaten zu einer sämigen Paste verrühren und in leicht erhitztem Öl ca. 3 Mm unter ständigem Rühren andünsten, dann die Kokosmilch und das Wasser aufgießen und alles abgedeckt 15 Min. weiter köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Als Beilage eignet sich hervorragend Reis.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Börner Gemüseschneider Welle-Waffel PowerLine - BPA frei
VON AMAZON
12,90 €
Läuft ab in:
LiveFresh Großes Edelstahl-Feinmaschensieb mit verstärktem Rahmen und stabilem Gummigriff - Entwickelt für Küchenchefs und Großküchen & Perfekt für Ihr Zuhause - 9 Zoll / 23 cm Durchmesser
VON AMAZON
10,37 €
Läuft ab in:
Deconovo Karo Tischdecke
VON AMAZON
17,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages