0

Karibiktorte mit Kokos und Orange

Rezeptautor: EAT SMARTER
Karibiktorte mit Kokos und Orange
0
Drucken
45 min
Zubereitung
3 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
Für den Biskuit
50 g
6
150 g
1 Prise
120 g
50
gemahlene Mandeln
½ TL
150 g
6 cl
Füllung
12 Blätter
400 g
200 g
70 g
1
unbehandelte Zitrone Saft
200 g
300 ml
Zum Garnieren
1
unbehandelte Orange
3
unbehandelte Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für den Biskuit die Kokosflocken in einer Pfanne, ohne Fett, leicht goldgelb rösten, zur Seite stellen und abkühlen lassen.
Schritt 2/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/5
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und auf die Eischaummasse setzen. Das Mehl darüber sieben und mit den Mandeln, Abrieb und den Kokosflocken nach und nach unterheben. Die Backform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen. Nadelprobe machen, aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen und abkühlen lassen. Den Biskuit mit einem spitzen Messer vom Rand lösen, die Form entfernen und den Kuchen 2-mal quer durchschneiden.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 4/5
Die Marmelade in einem Topf erwärmen, 3-4 cl Orangenlikör zugeben und die Marmelade auf zwei der Böden streichen und abkühlen lassen.
Schritt 5/5
Für die Füllung die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Den Quark mit dem Schmand, Puderzucker, Zitronensaft, restlichem Orangenlikör und 80 g Kokosflocken verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur auflösen. 2 EL der Masse unter die aufgelöste Gelatine rühren und alles zügig unter die Creme mischen, kühl stellen bis die Masse zu gelieren beginnt. Die Sahne steif schlagen und unter die gekühlte Creme ziehen. Einen Boden mit Marmelade auf eine Kuchenplatte legen und mit einem Tortenring versehen. 1/4 der Creme auf dem Boden verteilen, glatt streichen und mit dem nächsten Marmeladeboden (Marmeladenseite nach unten einlegen) belegen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen und mit dem letzten Boden abschließen. Den Kuchen für ca. 30 Minuten kalt stellen, dann den Tortenring entfernen und die Torte mit der restlichen Creme überziehen. Rundherum mit Kokosflocken bestreuen und diese leicht andrücken. Weitere 1,5 Stunden kühl stellen. Zum Garnieren die Orangen und Zitronen gründlich waschen, in dünne Scheiben schneiden und nach Belieben als Dekoration auf dem Kuchen verteilen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Anokay 10tlg. Schneeflocken Fondant Ausstecher Ausstechformen mit Auswerfer Set - Plätzchenformen Keksausstecher Weihnachtsausstecher Cookie Cutters für Tortendeko Kekse Backen Zubehör
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Gel-Schaum Topper-Matratze-Matratzenauflage Homedi, Ebi-A3-80-180.8 HR-Foam, Bezug Waschbar, 8 cm Hoch, Weiß
VON AMAZON
127,48 €
Läuft ab in:
Gel-Schaum Topper-Matratze-Matratzenauflage Homedi, Ebi-A3-80-180.8 HR-Foam, Bezug Waschbar, 8 cm Hoch, Weiß
VON AMAZON
111,33 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages