Karlbsröllchen mit Salbei und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karlbsröllchen mit Salbei und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
6
dünne Kalbsschnitzel á ca. 60 g
6 Scheiben
6 dünne Scheibe
12 Blätter
90 g
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
trockener Weißwein
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.
2.
Die Schnitzel auf der Arbeitsfläche auslegen, mit Frischhaltefolie bedecken und flach plattieren. Jedes Schnitzel quer halbieren auf der Arbeitsfläche auslegen. Den Käse und den Parmaschinken ebenfalls halbieren. Das Fleisch auf der unteren Hälfte mit einer Käsescheibe belegen, darauf eine Scheibe Parmaschinken und 1 Salbeiblatt legen. Zuklappen oder einrollen und mit Zahnstochern befestigen. 30 g Butter in einer Pfanne erhitzen, die Saltimbocca darin rundherum anbraten und dann von allen Seiten ca. 5 Minuten fertig braten. Salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Wein in die Pfanne gießen, damit den Bratensatz loskochen und auf die Hälfte einkochen lassen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nudeln darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Je 3 Saltimbocca und die Nudeln auf Teller verteilen und die Sauce aus der Fleischpfanne darüber träufeln.