Karpfen blau

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karpfen blau
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
291
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein16 g(16 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K9,8 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium533 mg(13 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
küchenfertiger Karpfen von 1,5 kg
125 ml
125 ml
375 ml
1
Zwiebel 40 g
1
3
½
Für die Meerrettichsauce
½
2 EL
1 EL
5 EL
geriebener Meerrettich frisch oder aus dem Glas
125 g
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSchlagsahneMeerrettichButterMehlKarpfen

Zubereitungsschritte

1.
Karpfen innen trocken tupfen und salzen. Nicht schuppen! Fisch in eine Schüssel legen. Essig bis zum Siedepunkt erhitzen, über den Karpfen gießen. 10 Minuten ziehen lassen. Wein, Wasser und abgegossenen Essig in einem Bräter erhitzten. Geschälte, halbierte Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Zitronenstück zufügen. Karpfen hineinlegen und 20 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.
2.
Für die Sauce die Fleischbrühe erhitzten, die mit Mehl verknetete Butter hineingeben. Aufkochen und 7 - 8 Minuten köcheln lassen. Geriebenen Meerrettich und die Sahne einrühren. In eine Sauciere füllen. Den Fisch vorsichtig herausheben, abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren und die Sauce sowie Petersilienkartoffeln dazu reichen.