Karpfen mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karpfen mit Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein36 g(37 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E9,4 mg(78 %)
Vitamin K37,7 μg(63 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.461 mg(37 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium141 mg(47 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure300 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
Karpfenfilet küchenfertig geschuppt
1 EL
Öl zum Braten
2 EL
Butter zum Fertigbraten
1
1 Zweig
600 g
Kartoffeln kleine fest kochende
1
rote Zwiebel
1 Handvoll
200 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KarpfenfiletKartoffelKirschtomateRucolaÖlButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Kartoffelsalat die Zwiebel schälen, fein schneiden. Aus Essig, Zucker, Salz, Öl und Pfeffer eine Marinade rühren. Kartoffel waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, salzen, ca. 25 Min. kochen, dann abgießen und etwas ausdampfen lassen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln in die Marinade geben, durchmischen und abschmecken.
2.
Rucola putzen, waschen, verlesen und harte Stiele entfernen. Tomaten waschen, vierteln und entkernen.
3.
Den Karpfen in Portionsstücke schneiden, die Haut leicht einschneiden, um ein Einrollen zu vermeiden; mit Salz und Pfeffer würzen und die Hautseite leicht mit Mehl bestäuben.
4.
In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Filetstücke mit der Hautseite nach unten hineinlegen und in ca. 3 Min. knusprig anbraten, dann etwas Butter aufschäumen, dabei die Hitze reduzieren, den Fisch wenden, Knoblauch und Thymian zugeben und in weiteren 3 Min. fertig braten.
5.
Fisch und Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und mit Tomaten und Rucola garniert servieren.