Karpfen mit Pflaumenhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karpfen mit Pflaumenhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium271 mg(7 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g frische Pflaumen
50 g Zucker
1 Zimtstange
50 ml Portwein
50 ml Rotwein
1 Karpfenfilet ca. 500 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeZuckerPortweinRotweinPflanzenölZimtstange

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Pflaume waschen, halbieren, den Kern entfernen und die Pflaumen in kleine Würfel schneiden. In einem Topf den Zucker karamelisieren lassen, die Pflaumenwürfel und Zimtstange zugeben, mit dem Port-und Rotwein ablöschen und 5-10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen, erkalten lassen udn pürieren. Das Karpfenfilet waschen, trocken tupfen und in 4 gleichgroße Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Öl 3-4 Minuten von jeder Seite goldbraun anbraten. Herausnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Karpfenstücke mit dem Pflaumenmuss bestreichen und für 10-15 Minuten im Ofen zu Ende garen lassen. Auf einem vorgewärmten Teller anrichten.