Kartoffe-Kräutersalat mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffe-Kräutersalat mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
gemischte Kartoffeln z. B. Trüffelkartoffel, blauer Schwede, Red King Edward
1 EL
körniger Senf
100 ml
2 EL
1 Prise
150 g
Wiesen-Schaumkraut (junge Stängelblätter und Blüten)
300
Räuchermakrelen küchenfertig
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSenfApfelessigRapsölZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen.
2.
Den Senf mit der Brühe, dem Essig und dem Zucker erhitzen. Die Kartoffeln pellen, ausdampfen lassen und in Scheiben schneiden. Mit der Brühe übergießen und lauwarm abkühlen lassen.
3.
Das Wiesen-Schaumkraut abbrausen, verlesen und trocken tupfen. Mit der zerpflückten Makrele auf Tellern anrichten. Das Öl unter die Kartoffeln mischen, abschmecken, auf den Kräutern verteilen und servieren.