0

Kartoffel-Auberginencurry

Kartoffel-Auberginencurry
0
Drucken
15 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Kartoffel schälen, waschen und klein würfeln. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen und ebenfalls fein hacken. Zusammen mit dem Knoblauch und Ingwer im heißen Wok im Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Die Currypaste kurz mitschwitzen, dann mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. Die Kartoffeln und Sojasauce zugeben und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Die Auberginen waschen, putzen und in Spalten schneiden. Zum Curry geben und weitere ca. 5 Minuten garen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Unter das Curry mischen und weitere 1-2 Minuten zusammen fertig garen.
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Schritt 2/2
Mit Limettensaft, Zucker und Sojasauce abschmecken und auf Suppenteller verteilen. Mit Röstzwiebeln und Koriandergrün garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
ETEKCITY Luftbett Luftmatratze Gästebett-Twin Size
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Reacher Digitaler Wecker
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages