Kartoffel-Birnen-Taler mit Fruchtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Birnen-Taler mit Fruchtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
607
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien607 kcal(29 %)
Protein20 g(20 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.291 mg(32 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
350 g Brombeere
1 unbehandelte Orange
2 EL brauner Zucker
150 ml Brombeersaft
3 EL Mehl
¼ TL Backpulver
2 Eier
1 Prise Salz
50 g Zucker
300 g Quark
2 Birnen
2 EL Zitronensaft
Butterschmalz zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelBrombeereQuarkBrombeersaftZuckerZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen.
2.
Die Brombeeren waschen, putzen und abtropfen lassen. Die Orange heiß waschen und trocken reiben. Die Schale in Zesten abziehen und den Saft auspressen. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen. Mit dem Orangen- und dem Brombeersaft ablöschen. Die Zesten zugeben und einige Minuten köcheln lassen. Die Brombeeren zugeben, von der Hitze nehmen und lauwarm abkühlen lassen.
3.
Die Kartoffeln abgießen, etwas ausdampfen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit den Eiern, dem Salz, dem Zucker und dem gut abgetropften Quark unter die Kartoffeln mengen. Etwa 20 Minuten ruhen lassen. Die Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel würfeln. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Unter den Teig mischen und daraus etwa 12 kleine Küchlein formen. Schwimmend im heißen Butterschmalz auf beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit der Brombeersauce auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestaubt servieren.