Kartoffel-Creme-Süppchen mit Pfifferlingen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Creme-Süppchen mit Pfifferlingen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium477 mg(12 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g mehlig kochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
200 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer
125 g Pfifferlinge
1 EL Butter
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln und Zwiebel darin andünsten. Brühe angießen und zugedeckt 35 Minuten kochen. Alles mit dem Schneidstab (oder im Mixer) fein pürieren. Sahne angießen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Pfifferlinge säubern und putzen. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Pfifferlinge darin bei großer Hitze kurz scharf anbraten. Suppe in tiefe Teller geben und die Pfifferlinge hineingeben. Mit Petersilie garniert servieren.