Kartoffel-Kasseler-Pfanne

mit grünen Bohnen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Kasseler-Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
476
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien476 kcal(23 %)
Protein22 g(22 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K48,5 μg(81 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.382 mg(35 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g möglichst kleine Kartoffeln vorwiegend festkochend
Salz
200 g grüne Bohnen
250 g ausgelöster Kasselerrücken
200 g rosé Champignons
1 rote Zwiebel
4 EL Öl
200 ml Schlagsahne
2 EL körniger Senf
Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelChampignonSchlagsahneÖlSenfSchnittlauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser 15-20 Minuten kochen. Abgießen und pellen. Kartoffeln auskühlen lassen und halbieren.

2.

Bohnen abspülen, putzen und klein schneiden. In Salzwasser 8 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Kasseler würfeln. Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und in Streifen schneiden.

3.

Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Kasseler, Zwiebel und Champignons darin anbraten. Kartoffeln zufügen und leicht mit anbraten. Sahne mit Senf verrühren. Angießen und alles einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Über die Kartoffel-Kasseler-Pfanne streuen.