Kartoffel-Kassler-Auflauf mit Äpfeln und Nüssen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Kassler-Auflauf mit Äpfeln und Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
723
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien723 kcal(34 %)
Protein41 g(42 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K56,9 μg(95 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20,5 mg(171 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin25,3 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium1.564 mg(39 %)
Calcium352 mg(35 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin281 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Stange
400 g
geräuchertes Kassler am Stück, ohne Knochen
50 g
Butter für die Form
2
3
200 ml
200 ml
70 g
frisch geriebener Gruyère-Käse
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 TL
getrockneter Majoran
frische Petersilie für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in ca. 20 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen. Den Lauch putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Das Kassler erst in Scheiben, dann in Stücke schneiden. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie zu duften beginnen, dann auf einem Teller abkühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine große Ofenform fetten. Die Kartoffel in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln mit dem Lauch, Kassler und Äpfeln in die Form schichten. Die Eier mit der Milch, Sahne sowie Käse verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilie und Majoran würzig abschmecken.
3.
Über den Auflauf gießen und mit den Nüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.
 
Mit einem Schnellkochtopf geht das viel schneller. Ich habe insgesamt 45 Minuten gebraucht und sengst wirklich super lecker geschmeckt.