Kartoffel-Kürbis-Auflauf mit Kokosmilch und Koriander

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Kürbis-Auflauf mit Kokosmilch und Koriander
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
451
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien451 kcal(21 %)
Protein6 g(6 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K25,1 μg(42 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.077 mg(27 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren30,4 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kartoffeln
400 g Kürbis
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 EL frisch gehackter Koriander
600 ml Kokosmilch
1 Spritzer Limettensaft
Salz
Cayennepfeffer
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Butter
4 Stiele Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln und den Kürbis schälen, putzen und in möglichst gleichmäßige Scheiben schneiden oder hobeln.

2.

Den Ingwer mit den gehacktem Knoblauch, dem Koriander der Kokosmilch und dem Limettensaft verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

3.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Kartoffeln und den Kürbis abwechselnd in feuerfeste Schalen schichten. Die Frühlingszwiebeln darüber streuen und die Kokosmilch darüber gießen. Mit Butterflocken bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 30-40 Minuten backen. Mit Koriandergrün garniert servieren.